Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/3/d/c/theaternatur.de/httpd.www/archiv2016/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2695 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/3/d/c/theaternatur.de/httpd.www/archiv2016/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2699 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/3/d/c/theaternatur.de/httpd.www/archiv2016/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3581 Yvonne Madrid – THEATERNATUR
YVONNE MADRID

Persönliche Daten

Yvonne Madrid, deren Eltern aus Mexiko und Deutschland stammen, wurde in Regensburg geboren und erhielt sehr früh ihre musikalische Ausbildung (Klavier und Geige). Sie sang bereits seit frühester Kindheit in verschiedenen Chören und Kammermusikensembles.

Nach kurzer Gesangsausbildung konnte sie bereits ihre ersten Erfolge als Musicalsängerin verzeichnen. Sie war mit dem Musical „Die Schöne und das Biest“ auf großer Deutschlandtournee und trat als Christine im „Phantom der Oper“ in Hamburg auf. Nach einem erfolgreichen Schauspielstudium in München (Schauspielstudio Gmelin und Schauspielakademie), wechselte sie endgültig ins Opernfach.

Der Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit ist weit gestreut, vom Konzertfach (Brucknerorchester Verdi Requiem), bis hin zu Partien aus dem italienischen Fach wie Mimi, Musetta, Magda, Adina, deutsche Fachpartien wie Marzeline, Gretel, und Pamina, sowie Operettenliteratur. Bekannte und unbekannte Operettenwerke gehören dazu wie Adele „Die Fledermaus“ oder Julia „Der Vetter aus Dingsda“, bis hin zu zeitgenössischen Werken, (Beatrice Becker Konzert 2014 München Künstlerhaus), etc.

Beim THEATERNATUR2016 singt sie das Solo-Konzert „ATEM DES WALDES“ und ist als Produktionsleiterin des Festivals tätig.