ANREISE

Adresse

Am Waldschlösschen 1, 38877 Benneckenstein
Im oberen Rappbodetal liegt malerisch zwischen Wiesen, Tälern und Wäldern, unmittelbar an den Ländergrenzen zu Niedersachsen und Thüringen der Erholungs- und Wintersportort Benneckenstein.

Wege zur Waldbühne Benneckenstein

Liebe THEATERNATUR2016-Besucher. Durch mehrere Baustellen sind wir in  diesem Jahr leider etwas schwerer zu erreichen, als Ihr es gewohnt seid. Bitte beachtet deswegen unsere Hinweise und achtet auf unsere Beschilderung.

Aus Richtung Nordhausen (Bitte 20 Minuten mehr einplanen!):

Bitte ab Niedersachswerfen der Umleitung Richtung Braunlage über Ellrich und Zorge folgen. Ab Zorge geht es weiter nach Hohegeiss. In Zorge unbedingt unserer Ausschilderung folgen. Die dort aufgestellte Beschilderung „Bis Baustelle frei“ betrifft uns nicht! In Hohegeiss unserer Ausschilderung für die innerörtliche Umleitung folgen. Die führt Euch direkt wieder auf die B4 und dem Abzweig nach Benneckenstein. In Benneckenstein geht es weiter auf der regulären Strecke nach Nordhausen (Nicht der ausgeschilderten Umleitung nach Nordhausen folgen!)Folgt einfach der Ausschilderung zu unseren Parkplätzen.

Aus Richtung Braunlage:

Die Ortsdurchfahrt Hohhegeiss ist gesperrt. Folgt bitte der B242 bis Tanne und von dort der Beschilderung nach Benneckenstein. In Benneckstein orientiert Ihr Euch an unserer Parkplatzbeschilderung. Bitte plant von P2 am Schützenhaus 10 Minuten Fussweg zum Einlass ein.

Für freuen uns daruf, Euch beim THEATERNATUR2016 zu sehen!

 

Mit PKW und Bus

A7 – Hannover; Göttingen/Kassel
B6 – Derneburg; Halle
B4 – Nordhausen; Wernigerode
B81 – Magdeburg

Parkmöglichkeiten

Ausreichende Parksituation ist vorhanden. Für Besucher mit Autos wird es möglich sein, naheliegende Parkplätze (Waldschneise und Waldschlößchen ca. 40 Autos inkl. Behindertenparkplatz, Nordhäuserstraße ca. 30 Autos) sowie den Seitenstreifen der Straße zu nutzen.

Mit der Bahn und dem Bus

Benneckenstein erreichen Sie umweltfreundlich mit den Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn bis Walkenried und Nordhausen sowie mit dem Harz-Elbe-Express bis Wernigerode und Blankenburg. Der nächste Fernverkehrszug hält in Göttingen, Braunschweig oder Magdeburg. Nutzen Sie zur Weiterreise in den Oberharz dann das Angebot der Harzer Verkehrsbetriebe aus Wernigerode und Blankenburg, den Verkehrsbetrieben Nordhausen aus Nordhausen sowie dem Verkehrbund Südniedersachsen aus Richtung Walkenried. Zur Anreise nach Benneckenstein empfehlen wir Ihnen die kostengünstigen Angebote der Deutschen Bahn und des Mitteldeutsche Verkehrsbund (MDV), z. B. Hopper-Ticket oder Sachsen-Anhalt-Ticket.
Aus der Bundeshauptstadt Berlin reisen Sie ohne umsteigen und kostengünstig mit dem Harz-Berlin-Express an.
Fernbusse halten in Wernigerode, Braunlage, Blankenburg und Nordhausen

Weitere Informatione zu touristischen Zielen und Ausflugsmöglichkeiten gibt es unter:

www.oberharzinfo.de
www.harzinfo.de

KARTE